Kontaktbörse zur BMBF-Förderbekanntmachung „Repositorien und KI-Systeme im Pflegealltag nutzbar machen“

Mit dieser Kontaktbörse zur BMBF-Förderbekanntmachung „Repositorien und KI-Systeme im Pflegealltag nutzbar machen“ wollen wir Sie bei der Suche nach möglichen Projektpartnern unterstützen. Die Interessenten haben Projektideen skizziert oder Kompetenzen formuliert, die sie suchen oder anbieten. Sie finden jeweils eine Ansprechperson mit Emailadresse. Die genannten Personen und Organisationen sind mit der Veröffentlichung ihrer Daten einverstanden.

Link zur Registrierung für die Kontaktbörse

Link zur Datenschutzerklärung

Organisation Kontakt Kompetenzen Branche Projektidee Sucht Partner Sucht Projekt
HerzBegleiter GmbH & Co.KG Digital Care Thomas Heinrich
th@herzbegleiter.de
Digitale Lösungen für den gesamten Pflegeprozess, KI-Entwicklung für die Vernetzung aller Akteure in der Pflege, Projektberatung für Digitalisierung in der Pflege, Business Coaches Hersteller, KMU Betrieb digitale Lösungen bundesweit für die Pflegebranche -Details im persönlichen Gespräch- gesellschaftliche Forscher, Anwender Ja
Technologietransfer der UNI Tübingen Klaus Röhm
klaus.roehm@uni-tuebingen.de
KI-Excellenz-Lehrstuhl Pflegewissenschaften Lehrstuhl technologische Forscher, gesellschaftliche Forscher KI soll besteh. Wissen (inkl. Medik.-Neben- und -Wechselwirk.) auswerten, um über die Abfrage von auftretenden Krankheitssympt. ein Ergebnis der möglichen Ursachen der häuf. Krankheiten zu erhalten Technologieentwickler, Hersteller, technologische Forscher, Anwender, Medizin-Datenbank-Betreiber Nein
ARZ Haan AG Vanessa Neumann
V.neumann@arz.de
Softwarelösungen für Pflege, Hebammen, Physiotherapie Abrechnung von sonstigen Leistungserbringern, Apotheken große Datenmengen (z.B. bezüglich Abrechnungsdaten) Technologieentwickler, Hersteller Ja