Kontaktbörse zur BMBF-Förderbekanntmachung „Nähe über Distanz – Mit interaktiven Technologien zwischenmenschliche Verbundenheit ermöglichen“

Mit dieser Kontaktbörse zur BMBF-Förderbekanntmachung „Nähe über Distanz – Mit interaktiven Technologien zwischenmenschliche Verbundenheit ermöglichen“ wollen wir Sie bei der Suche nach möglichen Projektpartnern unterstützen. Die Interessenten haben Projektideen skizziert oder Kompetenzen formuliert, die sie suchen oder anbieten. Sie finden jeweils eine Ansprechperson mit Emailadresse. Die genannten Personen und Organisationen sind mit der Veröffentlichung ihrer Daten einverstanden.

Link zur Registrierung für die Kontaktbörse

Link zur Datenschutzerklärung

Organisation Kontakt Kompetenzen Branche Projektidee Sucht Partner Sucht Projekt
C&S Computer und Software GmbH Buno Ristok
institut@cs-ag.de
KMU Softwareunternehmen im Bereich der Alten-, Behinderten und Jugendhilfe mit eigener Forschungsabteilung. Cloudbasierte Forschungsplattform mit anschlussfähigen Komponenten ist vorhanden. Technologieentwicklung, Herstellung, Anwendung/Praxisperspektive Wir sind an Projekten interessiert. Voraussetzung dafür - Verbesserung der Qualität für den Klienten - Verbesserung der Arbeitsbedingungen - Verbesserung der Effizienz und Qualität der Versorgung Ja
YOUSE GmbH Dr. Sebastian Glende
sebastian.glende@youse.de
Das KMU YOUSE begleitet Unternehmen und Forschungsprojekte bei User-Centred-Design und User-Centred-Change durch konsequenten Einbezug der Ziel- und Anspruchsgruppen. Technologieentwicklung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive, Sonstiges, ELSI, Geschäftsmodelle, User-Centred-Design, User-Centred-Change, Robotik, VR, Gesundheit & Pflege Ja
iRights.Lab GmbH Jörg Rodermund
j.rodermund@irights-lab.de
Anwendung/Praxisperspektive Technologieentwicklung, technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Universität Kassel Prof. Dr. Claudia Schlaak
claudia.schlaak@uni-kassel.de
nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Anwendung/Praxisperspektive Nein
Charamel GmbH Norbert Helff
contact@charamel.com
Digitale Avatare, 3D Echtzeitanimation und -Software, Mensch-Maschine-Interface, Softwareentwicklung, Interaktionskonzepte, digitale Medien, Gestenerkennung und Sensorik, Technologieentwicklung, Herstellung, technologische Forschung Technologieentwicklung, technologische Forschung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
OTH Regensburg Prof. Dr. Sandra Schütz
sandra.schuetz@oth-regensburg.de
empirische Sozialforschung, Sprache und Kommunikation, Sozial- und Gesundheitswissenschaften, Teilhabe, Krankheit, Beeinträchtigung, Behinderung, Kindheits- und Jugendforschung nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive soziale Interaktionen über Distanz bei von Einsamkeit bedrohten Personenkreisen mit und ohne Beeinträchtigungen: nutzer:innenfreundlich, alltagsorientiert, gefühlsorientiert, ästhetisch, datensicher Technologieentwicklung, Herstellung, technologische Forschung Ja
Granny Vision GmbH Daniel Bendlin
d.bendlin@granny-vision.com
Virtual Reality für Senioren, seit 2019 auf dem Markt, Einbindung von 360GRad Inhalten von Angehörigen für Senioren, Erstellung von VR-Inhalten, Technologieentwicklung, Herstellung, Anwendung/Praxisperspektive Nähe zu Angehörigen über Virtual Reality Brillen. Audio, Videos, Fotos, Stream etc. Technologieentwicklung, technologische Forschung, nicht-technologische Forschung Ja
Universität Kassel Prof. Dr. Patrick Spieth
spieth@uni-kassel.de
Innovationsadoptionsforschung, Technologieakzeptanz- und barrieren, Gesellschaftliche und soziale Auswirkungen von digitalen Technologien, Geschäftsmodell(-innovations)gestaltung nicht-technologische Forschung Technologieentwicklung, technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Universitätsklinikum Heidelberg Monika Eckstein
monika.eckstein@med.uni-heidelberg.de
Psychoneuroendokrinologie Evaluation Mechanismen sozialer Unterstützung, z.B. Berührung nicht-technologische Forschung Ja
Assistive Technologien in inklusiven Kontexten | Universität zu Köln Prof. Dr. Liane Bächler
liane.baechler@uni-koeln.de
Subjektorientierte/ menschzentrierte Technikentwicklung mit marginalisierten Personengruppen (Menschen mit Behinderung, Menschen mit viel Lebenserfahrung), qualitative Forschung nicht-technologische Forschung Fokus auf menschzentrierte Technologieentwicklung unter Einbezug Anwender:innen, Inklusion, Schaffung und Implementierung geeigneter soziotechnischer Arrangements. Technologieentwicklung, technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Fraunhofer HHI Paul Chojecki
paul.chojecki@hhi.fraunhofer.de
F&E, Multimodale Interaktionstechnologien, Haptik, Human Factors, Situationsanalyse, Körper-Gesten-Erfassung, AR/VR, physiologische Datenanalyse (z.B.: EEG, EMC), breites Technologie- und Methodenportfolio Technologieentwicklung, technologische Forschung Herstellung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Fraunhofer IIS Dr. Birgit Brüggemeier
birgit.brueggemeier@iis.fraunhofer.de
Ich habe mehr als 10 Jahre Erfahrung in multi-disziplinärer Forschung mit einem Fokus auf anwendungsorientierter Mensch-Technik Interaktion. Technologieentwicklung, technologische Forschung, nicht-technologische Forschung Video Konferenzen sind für viele zum Alltag geworden. Das Fraunhofer IIS entwickelt Technologien, die Video Konferenzen immersiver machen und dadurch Verbundenheit und Nähe trotz Distanz unterstützen. nicht-technologische Forschung Ja
Georg-August-Universität Göttingen, Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Dr. Thomas Hardwig
thomas.hardwig@uni-goettingen.de
Wiss. Begleitung bei soziotechnischer Gestaltung des Technikeinsatzes räumlich verteilter Zusammenarbeit und der Veränderungen in Organisation, Führung, Zusammenarbeit. nicht-technologische Forschung Verbund zur Entwicklung und Umsetzungen von interaktiven Lösungen zur Erhöhung der sozialen Präsenz in der Team- und Projektarbeit / hybriden Arbeit. Technologieentwicklung, Anwendung/Praxisperspektive, Sonstiges, Unternehmen, Organisationen, die eine technologische Lösung für ihre verteilten Teams entwickeln und erproben möchten Nein
Hochschule Hamm-Lippstadt Prof. Dr. Jan-Niklas Voigt-Antons
jan-niklas.voigt-antons@hshl.de
Wissenschaftliche/partizipative Technikentwicklung, Emotions- und Nutzererkennung, adaptive Software, Bereiche Alter/Gesundheit, Virtual und Augmented Reality, Begleitforschung, Künstliche Intelligenz Technologieentwicklung, technologische Forschung, nicht-technologische Forschung Technologieentwicklung, Herstellung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
HAW Hamburg André Jeworutzki
andre.jeworutzki@haw-hamburg.de
Künstliche Intelligenz (Machine Learning), Quantified Self, Affective Computing (Emotionserkennung, Belastung), Activity Recognition (Kamera- und Sensorbasiert), Smart Environments Technologieentwicklung, technologische Forschung nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Zeppelin Universität Felix Krell
felix.krell@zu.de
Expertise: Soziale VR-Plattformen - phd: Identität & Lebenswelt in Social VR - 4-jährige Felderfahrung - qualitative Datenerhebung und -Auswertung - Soziologie, Sozialpsychologie, Philosophie nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive -Fokus auf soziale VR-Applikationen und die gesellschaftlichen Implikationen von Langzeitimmersion. -Mindestens Inkorporation Sozialwissenschaftliche Feldforschung. -Auf Metaverses vorbereiten nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Universität Paderborn Jeannine Teichert
jeannine.teichert@uni-paderborn.de
nicht-technologische, sozialwissenschaftliche Forschung im Bereich Nähe und Distanz über Medien, soziale Beziehungen, soziale Netzwerke nicht-technologische Forschung Technologieentwicklung, Herstellung, technologische Forschung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Institut für Internet-Sicherheit - if(is) Dr. Tobias Urban
urban@internet-sicherheit.de
Datenschutz; IT-Sicherheit; Sichere Softwareentwicklung; Sichere Übertragung sensibler Daten Technologieentwicklung, technologische Forschung Ja
August-Wilhelm Scheer Institut für digitale Produkte und Prozesse gGmbH Tobias Albert
tobias.albert@aws-institut.de
Forschungsanträge, Softwareentwicklung, VR/AR, Smart Wearables, intelligente Systeme, digitaler Zwilling, digitale Plattformen, digitale Geschäftsmodelle Technologieentwicklung, technologische Forschung Projektideen aus unserem Kompetenzbereich befinden sich in Erarbeitung Herstellung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
B'IMPRESS - impressive communication in eHealth Robert V. Brunner
info@bimpress.de
eHealth, K.I./AI, BuzzDev, Marketing, MedTech, internationalization nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Help-Doctor – Telemedizin für Klinik und Arztpraxis, 24h verfügbar, via App einen individuellen Zugang zu AI-Softwareentwicklungswerkstatt mit exzellenter Expertise in der KI-Forschung. Ja
Psychologisches Institut, Universität Mainz Prof. Dr. Heiko Hecht
hecht@uni-mainz.de
Human Factors Psychologie, interpersonale Distanz/Proxemik, Cyber-sickness, Blickkontakt nicht-technologische Forschung Begleitende experimentelle Forschung und Evaluation Technologieentwicklung Ja
faktor-n GmbH Fritz Spiering
fritz.spiering@faktor-n.de
App-Entwicklung: aus der Praxis für die Praxis Die zwei von uns realisierten Apps (EmmA und dacopo) sind aus den Bedürfnissen der Praxis entstanden und realisiert. Anwendung/Praxisperspektive Wissens- und Technologietransfer. Was muss wie getan werden, damit Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung (z.B. obige Apps) die Zielgruppe informell Pflegender und zu pflegende Menschen Nutzen bringen? nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Institut Arbeit und Technik Dr. Peter Enste
enste@iat.eu
Partizipative Technikentwicklung ELSI Begleitforschung Formative Evalution nicht-technologische Forschung Ja
Universität Duisburg-Essen Prof. Dr. Maic Masuch
maic.masuch@uni-due.de
Konzeption, Implementierung&Evaluierung Interaktiver Umgebungen, User-Centered Design, UX für spez. Zielgruppen (Senioren, Kinder), Partizipative Entwicklung, VR, Soziale Interaktion, Gamification Technologieentwicklung, technologische Forschung 1) Soziale Interaktion für Kinder gegen Vereinsamung bei Langzeitaufenthalten im Krankenhaus 2) Einsatz von VR/AR/XR Technologien zum Erleben sozialer Gemeinschaft von Familien und Freunden im Alltag Technologieentwicklung, Herstellung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Frankfurt University of Applied Sciences Marina Weiland
marina.weiland@fb4.fra-uas.de
- Anwendungsforschung im Bereich assistiver Technologien (Robotik, VR/AR, Sensorik) im Alter und bei Behinderung - ELSI-Fragestellungen technologische Forschung, nicht-technologische Forschung Technologieentwicklung, Herstellung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Hospital zum Heiligen Geist Nizar Müller
muellernizar@hzhg.de
Gesamte Versorgungskette für das Leben im Alter, vom Hausnotruf zu Hause über die ambulante Pflege, Tagespflege, Servicewohnen (300 WE) bis zur stationären Rundum-Pflege (732 Plätze) + VR/AR-Living Lab. Anwendung/Praxisperspektive Ja
Universität Regensburg Dr. Raphael Wimmer
raphael.wimmer@ur.de
Implementierung und Evaluation von interaktiven Prototypen, ethnographische Feldforschung technologische Forschung, nicht-technologische Forschung Verbinden von Menschen über vernetzte Tischoberflächen, insbesondere durch Projected Augmented Reality Herstellung, nicht-technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Prof. Dr. Ha Duong Ngo
haduong.ngo@htw-berlin.de
Gedruckte Sensorik und deren Integration in Textilien Tragbare Sensoren Aktuator Integration in Textilien IoT Plattform Technologieentwicklung, technologische Forschung Es geht um ein elektronisches Gerät, (körpernah implementiert) welches dem Träger/den Trägern Information über emotionales Feld meldet und intuitiv abrufbar macht. Technologieentwicklung, Herstellung, technologische Forschung, Anwendung/Praxisperspektive Ja