Call for Abstracts Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“ 2021: Verlängerung der Einreichungsfrist bis zum 23.04.2021

Die 4. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“ wird am 16. und 17. September 2021 im Pflegepraxiszentrum (PPZ) Hannover stattfinden. Das Thema lautet „Gemeinsam forschen? Für technische Lösungen im pflegerischen Handeln“. Beiträge können noch bis zum 23. April eingereicht werden.

Technische Innovationen beeinflussen zunehmend das pflegerische Handeln. Aber führen technische Innovationen tatsächlich zu einer Verbesserung der Versorgung der pflegebedürftigen Menschen und einer Erleichterung im Arbeitsalltag von Pflegefachpersonen? Im Spannungsfeld zwischen Forschungsinteresse, Praxisorientierung und Akzeptanz ist die Implementierung von technischen Innovationen in der Gesundheitsversorgung von hoher Bedeutung und nur gemeinsam mit Pflegefachpersonen, Forschenden und Entwickelnden kann eine erfolgreiche Implementierung gelingen.

Sie sind herzlich eingeladen, die Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“ im PPZ Hannover aktiv mitzugestalten und bis zum 23. April 2021 ein Abstract einzureichen.

Nähere Informationen zu möglichen Themen und Hinweise zur Einreichung finden Sie im Call for Abstracts (PDF).

Das PPZ Hannover freut sich sehr, wenn Sie sich mit Ihren Praxiserfahrungen, Forschungs- und Entwicklungsergebnissen und Ihren Zukunftsvisionen an der Konferenz beteiligen und diesen Call über Ihr Netzwerk verbreiten.

Sie finden die wesentlichen Informationen auch unter:
https://www.ppz-hannover.de/4-clusterkonferenz-2021/